Bewegungswelten Otto Bock in Duderstadt

Architekturmodelle

Architekturmodelle

Bewegungswelten Otto Bock in Duderstadt

Die Dynamik der Firma Otto Bock in Form gefasst:
Verschiedene Bewegungsprofile der Patienten und der Besucher führten zu dieser ungewöhnlichen Architekturform. Wie eine Hand umgreift der Neubau die vorhandene Halle und führt die Kunden auf klarem Weg durch das Gebäude und das Gelände.

Wettbewerbsmodell im Maßstab 1:200
Materialien: Polystyrol, Acrylglas, Necuron®

Unsere Arbeiten

Alle
Architekturmodelle
CNC
Funktionsmodellbau
Messemodelle
Museumsmodelle