CNC Fräsen

All das und mehr ist über unsere CNC Fräsen möglich. Mit dieser Art der Modellherstellung können auch kleine und filigrane Details ohne Probleme in der Herstellung des Modells mit einbezogen werden.

Höhenschichten? Fassadenelemente? Dies ist genau so wenig ein Problem für unsere CNC Fräsen wie Anfertigungen nach Skizzen, Zeichnungen oder zugesendeten Dateien. Auch bei den Materialien haben Sie eine große Auswahl: Holz, PVC, Acrylglas, Messing und vieles mehr steht zu Ihrer Verfügung.

Am Anfang einer Bearbeitung durch eine CNC Fräse steht tatsächlich der Computer. Hier werden die Modelle als 3D Objekte erdacht und bearbeitet. Diese Dateien sind notwendig, damit die Maschine die nächsten Arbeiten ausführen kann.

Die CNC Bearbeitung funktioniert über eine Maschine, welche über 3 Achsen verfügt und sich somit in verschiedene Positionen bewegen kann. Die Frässpindel kann somit an die vorprogrammierten Positionen wandern und aus einem Rohling das fertige Produkt fräsen. Kurz gesagt: Sie fräst einen „Block“ ab, bis das gewünschte Objekt fertig gestellt wird.

Das komplizierte an diesem Prozess ist es, das Modell so zu entwerfen, dass dies auch gelingen mag. Da die Fräse „nur“ von einer Seite arbeitet, muss diese Art der Perspektive mit einbezogen werden. Aber keine Sorge: Dafür sind wir von Modellbau Heyn ja da!

Auch wenn dies ein relativ aufwändiger Prozess ist, gibt es doch verschiedene Vorteile, die man sich überlegen sollte, wenn man ein solches Modell in den Auftrag gibt:

  • Auch komplizierte Einzelstücke sind hier gut herzustellen.
  • Ab dem zweiten Bauteil wird es günstiger: Sobald wir das 3D Modell einmal erstellt haben, können wir die Herstellung leicht wiederholen.
  • Sie haben eine große Auswahl an verschiedenen Materialien.
  • Im Gegensatz zum Lasern ergeben sich z. B. an Holzteilen keine Brandspuren.

Sie haben zu den Möglichkeiten noch Fragen oder möchten ein Modell erstellt haben? Dann wenden Sie sich gerne an uns von Modellbau Heyn.